40.000
  • Startseite
  • » Massive Kritik am Klimaabkommen im Plenum
  • Massive Kritik am Klimaabkommen im Plenum

    Kopenhagen (dpa). Empörung im Plenum der UN-Klimakonferenz in Kopenhagen: Mehrere Redner aus Entwicklungsländern kritisierten den ausgehandelten Kompromiss. Delegierte aus Venezuela, Bolivien, Kuba und Nicaragua machten klar, dass sie das Abkommen ablehnen wollen. Sie kritisierten, das Papier sei «von oben diktiert» worden. Delegierte aus Afrika und der Südsee beschrieben die Einigung als zu schwach. Der Text war hinter verschlossenen Türen von den Führern von 25 Staaten ausgehandelt worden. Er muss vom Plenum gebilligt werden.

    Kopenhagen (dpa) - Empörung im Plenum der UN-Klimakonferenz in Kopenhagen: Mehrere Redner aus Entwicklungsländern kritisierten den ausgehandelten Kompromiss. Delegierte aus Venezuela, Bolivien, Kuba und Nicaragua machten klar, dass sie das Abkommen ablehnen wollen. Sie kritisierten, das Papier sei «von oben diktiert» worden. Delegierte aus Afrika und der Südsee beschrieben die Einigung als zu schwach. Der Text war hinter verschlossenen Türen von den Führern von 25 Staaten ausgehandelt worden. Er muss vom Plenum gebilligt werden.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Sollen CDU und CSU bei der nächsten Bundestagswahl gemeinsam antreten?

    Die Schwesterparteien CDU und CSU bilden eine Fraktion im Deutschen Bundestag. Nun spaltet vor allem die Forderung Horst Seehofers nach einer festen Obergrenze von 200 000 neuen Flüchtlingen pro Jahr die Parteien. Was meinen Sie? Sollten CDU und CSU bei der Bundestagswahl im Herbst 2017 gemeinsam antreten oder sollten sie getrennte Wege gehen?

    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -8°C - 1°C
    Sonntag

    -7°C - -1°C
    Montag

    -4°C - 0°C
    Dienstag

    -3°C - 1°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!