40.000
  • Startseite
  • » Mann steuert Kleinflugzeug in US-Bürohaus
  • Mann steuert Kleinflugzeug in US-Bürohaus

    Washington (dpa). Vermutlich in der Absicht sich umzubringen, ist in Austin in Texas ein Mann in ein Bürohaus geflogen. Das Kleinflugzeug explodierte, als es in dem Gebäude der amerikanischen Steuerbehörde einschlug. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt. Ein weiterer Büromitarbeiter wurde zunächst noch vermisst. Der Pilot hatte vorher sein Haus angezündet. Er hinterließ einen Abschiedsbrief im Internet. Darin beschwert er sich über die amerikanische Regierung, vor allem aber über die Steuerbehörden.

     

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    3°C - 15°C
    Samstag

    2°C - 16°C
    Sonntag

    2°C - 14°C
    Montag

    3°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Thema
    Sommerzeit beibehalten?

    In der Nacht zu Sonntag ist es wieder so weit, wir alle bekommen eine Stunde weniger Schlaf. Denn dann wird an der Uhr gedreht und auf Sommerzeit umgestellt. Was meinen Sie, soll die Sommerzeit beibehalten werden?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!