40.000
  • Startseite
  • » Mandat für Piratenjäger vor Somalia verlängert
  • Mandat für Piratenjäger vor Somalia verlängert

    New York (dpa). Der UN-Sicherheitsrat hat das Mandat zur Bekämpfung der Piraterie vor der Küste Somalias um ein Jahr verlängert. Staatliche und regionale Organisationen dürfen damit die marodierenden Piratenbanden weiterhin auch innerhalb der somalischen Hoheitsgewässer verfolgen. Das höchste UN-Gremium gab in New York grünes Licht für eine entsprechende Resolution. Bis Mitte 2008 durften ausländische Kriegsschiffe nur in internationalen Gewässern gegen die kriminellen Banden vorgehen.

    New York (dpa) - Der UN-Sicherheitsrat hat das Mandat zur Bekämpfung der Piraterie vor der Küste Somalias um ein Jahr verlängert. Staatliche und regionale Organisationen dürfen damit die marodierenden Piratenbanden weiterhin auch innerhalb der somalischen Hoheitsgewässer verfolgen. Das höchste UN-Gremium gab in New York grünes Licht für eine entsprechende Resolution. Bis Mitte 2008 durften ausländische Kriegsschiffe nur in internationalen Gewässern gegen die kriminellen Banden vorgehen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    1°C - 4°C
    Donnerstag

    4°C - 7°C
    Freitag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!