40.000
  • Startseite
  • » Manager getötet: Leiche im Lieferwagen
  • Manager getötet: Leiche im Lieferwagen

    München (dpa). Die Leiche eines Münchner Managers ist in einem Lieferwagen gefunden worden. Der 36-Jährige wurde getötet, sagte ein Polizeisprecher. Der zweifache Familienvater hatte am Donnerstag seine Wohnung im Stadtteil Bogenhausen verlassen und sich mit dem Auto auf den Weg zur Arbeit gemacht. Dort war er nie angekommen. Der Manager soll nach Informationen der «Süddeutschen Zeitung» bis vor kurzem in hoher Position bei der US-Bank Morgan Stanley gearbeitet haben. Nähere Einzelheiten zu den Umständen der Tat will die Polizei morgen bekanntgeben.

    München (dpa) - Die Leiche eines Münchner Managers ist in einem Lieferwagen gefunden worden. Der 36-Jährige wurde getötet, sagte ein Polizeisprecher. Der zweifache Familienvater hatte am Donnerstag seine Wohnung im Stadtteil Bogenhausen verlassen und sich mit dem Auto auf den Weg zur Arbeit gemacht. Dort war er nie angekommen. Der Manager soll nach Informationen der «Süddeutschen Zeitung» bis vor kurzem in hoher Position bei der US-Bank Morgan Stanley gearbeitet haben. Nähere Einzelheiten zu den Umständen der Tat will die Polizei morgen bekanntgeben.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Ein Gotteshaus abreißen - ist das okay?

    In Koblenz soll die sanierungsbedürftige Kirche Maria Hilf abgerissen werden und einem Altenpflegeheim Platz machen. Was halten Sie von diesem Schritt?

    Das Wetter in der Region
    Montag

    -2°C - 0°C
    Dienstag

    -2°C - 3°C
    Mittwoch

    -4°C - 2°C
    Donnerstag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!