40.000
  • Startseite
  • » Lufthansa fliegt auch nach Streik-Abbruch nur mit Notplan
  • Lufthansa fliegt auch nach Streik-Abbruch nur mit Notplan

    Frankfurt/Main (dpa). Der abgebrochene Pilotenstreik wird den Flugplan der Lufthansa noch bis Freitag durcheinanderbringen. Auch heute wird die größte deutsche Fluggesellschaft nur mit dem reduzierten Sonderflugplan fliegen. Damit dürfte wie bereits gestern etwa jeder zweite Flug ausfallen. Auch Flüge der Tochter Germanwings und der Frachtsparte Cargo sind erneut betroffen. Der Flugplan soll täglich aufgestockt werden. Die Lufthansa begründet das langsame Wiederanlaufen mit den komplizierten Abläufen im weltweiten Flugnetz.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der abgebrochene Pilotenstreik wird den Flugplan der Lufthansa noch bis Freitag durcheinanderbringen. Auch heute wird die größte deutsche Fluggesellschaft nur mit dem reduzierten Sonderflugplan fliegen. Damit dürfte wie bereits gestern etwa jeder zweite Flug ausfallen. Auch Flüge der Tochter Germanwings und der Frachtsparte Cargo sind erneut betroffen. Der Flugplan soll täglich aufgestockt werden. Die Lufthansa begründet das langsame Wiederanlaufen mit den komplizierten Abläufen im weltweiten Flugnetz.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!