40.000
  • Startseite
  • » Lottogewinn wird nicht versteuert - erst die Zinsen daraus
  • Aus unserem Archiv

    BerlinLottogewinn wird nicht versteuert - erst die Zinsen daraus

    In Deutschland sind Lotto-Gewinne unabhängig von ihrer Höhe steuerfrei. Sobald das Geld auf dem Konto eingetroffen ist, und Zinsen abwirft, kommt aber das Finanzamt ins Spiel. Darauf weist der Bund der Steuerzahler hin.

    Lottogewinn wird nicht versteuert, aber die Zinsen
    Sechs Richtige im Lotto - den Gewinn müssen Steuerzahler nicht beim Finanzamt angeben, die Zinsen jedoch schon.
    Foto: Franziska Gabbert - dpa

    Denn dann unterliegen die Zinsgewinne der Abgeltungssteuer. Diese beträgt 25 Prozent und wird gegebenenfalls inklusive Kirchensteuer von deutschen Banken direkt einbehalten und ans Finanzamt abgeführt.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!