40.000
  • Startseite
  • » Lötzsch rechnet mit Rot-Rot-Grün in NRW
  • Lötzsch rechnet mit Rot-Rot-Grün in NRW

    Hamburg (dpa). Die Linkspartei erwartet, dass nach der Wahl am 9. Mai eine rot-rot-grüne Landesregierung in Nordrhein-Westfalen zustande kommen kann. «Die SPD wäre schlecht beraten, ein Ende der schwarz-gelben Mehrheit im Bundesrat zu verhindern», sagte die designierte Parteivorsitzende Gesine Lötzsch dem «Hamburger Abendblatt». In mehreren Umfragen verfügen SPD, Grüne und Linke derzeit über einen knappen Vorsprung. Bei einem Regierungswechsel ginge auch die schwarz-gelbe Mehrheit im Bundesrat verloren.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!