40.000
  • Startseite
  • » Lobo bei Wahlen in Honduras in Führung
  • Lobo bei Wahlen in Honduras in Führung

    Tegucigalpa (dpa). Der konservative Unternehmer Porfirio Lobo Sosa ist wahrscheinlich Sieger bei den umstrittenen Präsidentenwahlen in Honduras. Die teilte das nationale Wahlbehörde mit. Demnach sehen erste Prognosen nach Wählerbefragungen den Kandidaten der Nationalen Partei mit rund 55 Prozent in Führung. An zweiter Stelle liegt demnach der Kandidat der noch regierenden Liberalen Partei, Elvin Santos, Er errang etwa 38 der Stimmen. Die übrigen drei Bewerber waren chancenlos abgeschlagen.

     

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 16°C
    Montag

    4°C - 18°C
    Dienstag

    8°C - 20°C
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sommerzeit beibehalten?

    In der Nacht zu Sonntag ist es wieder so weit, wir alle bekommen eine Stunde weniger Schlaf. Denn dann wird an der Uhr gedreht und auf Sommerzeit umgestellt. Was meinen Sie, soll die Sommerzeit beibehalten werden?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!