40.000
  • Startseite
  • » Lienen zehrt bei St. Pauli noch vom Retter-Bonus
  • Rettig: «Kein Freifahrtschein»

    Lienen zehrt bei St. Pauli noch vom Retter-Bonus

    Zehn Spiele ohne Sieg haben den FC St. Pauli ans Tabellenende der 2. Liga rutschen lassen. Noch hält der Club an Ewald Lienen fest. Doch der Bonus des Retters von 2014 könnte bald aufgebraucht sein.

    Hamburg (dpa). Ausgerechnet in seiner Jubiläums-Saison hat der FC St. Pauli in der 2. Fußball-Bundesliga die schlechteste Startbilanz der Vereinsgeschichte hingelegt.

    Lediglich sechs Punkte hat der Kiezclub in seiner 25. Saison im ...

    Lesezeit für diesen Artikel (472 Wörter): 2 Minuten, 03 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!