40.000
  • Startseite
  • » Leyen: Sanktionsmöglichkeiten konsequent nutzen
  • Leyen: Sanktionsmöglichkeiten konsequent nutzen

    Berlin (dpa). Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen hat sich für ein konsequentes Vorgehen gegen arbeitsunwillige Hartz-IV- Empfänger ausgesprochen. Die bestehenden Sanktionsmöglichkeiten hält sie aber für ausreichend, wie sie in der ARD-Sendung «Anne Will» sagte. In den Kommunen werde aber ganz unterschiedlich damit umgegangen. Wenn jemand wiederholt nicht zu Terminen erscheine und Arbeitsangebote ablehne, müssten Sanktionen greifen, sagt die Ministerin.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    9°C - 18°C
    Donnerstag

    9°C - 22°C
    Freitag

    10°C - 23°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!