40.000
  • Startseite
  • » Leichtverletzte bei erneutem Straßenbahn-Unfall
  • Leichtverletzte bei erneutem Straßenbahn-Unfall

    Karlsruhe (dpa). In Karlsruhe hat es schon wieder einen größeren Straßenbahnunfall gegeben. Dabei sind mindestens 25 Menschen leicht verletzt worden, darunter auch mehrere Schulkinder. Nach Polizeiangaben fuhren zwei Bahnen mit zusammen rund 100 Fahrgästen in der Innenstadt aufeinander. Die Unfallursache ist noch unklar. Bei einem deutlich schwereren Unfall in Karlsruhe waren Mitte Januar mehr als 30 Fahrgäste verletzt worden, die Straßenbahnfahrer schwebten in Lebensgefahr.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/97829699
    Mail | Twitter | Brief

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    1°C - 12°C
    Montag

    6°C - 16°C
    Dienstag

    3°C - 12°C
    Mittwoch

    2°C - 10°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!