40.000
  • Startseite
  • » «Lebensmittel Zeitung»: Butter wird billiger
  • «Lebensmittel Zeitung»: Butter wird billiger

    Frankfurt/Main (dpa). Verbraucher werden voraussichtlich vom kommenden Montag an deutlich weniger für Butter bezahlen müssen. Das 250-Gramm-Päckchen Deutsche Markenbutter könnte sich um 20 Cent auf 79 Cent verbilligen, teilte die «Lebensmittel Zeitung» mit. Grund sind niedrigere Einkaufspreise, die durch schwache Fettpreise an den Terminmärkten zustande kommen. In den vergangenen Monaten sei der Butterpreis dagegen in zwei Schritten von 65 auf 99 Cent gestiegen.

    Frankfurt/Main (dpa) - Verbraucher werden voraussichtlich vom kommenden Montag an deutlich weniger für Butter bezahlen müssen. Das 250-Gramm-Päckchen Deutsche Markenbutter könnte sich um 20 Cent auf 79 Cent verbilligen, teilte die «Lebensmittel Zeitung» mit. Grund sind niedrigere Einkaufspreise, die durch schwache Fettpreise an den Terminmärkten zustande kommen. In den vergangenen Monaten sei der Butterpreis dagegen in zwei Schritten von 65 auf 99 Cent gestiegen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Sollen CDU und CSU bei der nächsten Bundestagswahl gemeinsam antreten?

    Die Schwesterparteien CDU und CSU bilden eine Fraktion im Deutschen Bundestag. Nun spaltet vor allem die Forderung Horst Seehofers nach einer festen Obergrenze von 200 000 neuen Flüchtlingen pro Jahr die Parteien. Was meinen Sie? Sollten CDU und CSU bei der Bundestagswahl im Herbst 2017 gemeinsam antreten oder sollten sie getrennte Wege gehen?

    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -8°C - 1°C
    Sonntag

    -7°C - 0°C
    Montag

    -2°C - 1°C
    Dienstag

    -2°C - 2°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!