40.000
  • Startseite
  • » Langenfeld zieht Bundesliga-Team zurück
  • Langenfeld zieht Bundesliga-Team zurück

    Langenfeld (dpa). Der zweimalige deutsche Badmintonmeister FC Langenfeld hat seine Mannschaft mit sofortiger Wirkung vom Bundesliga-Spielbetrieb zurückgezogen und startet einen Neuanfang in der Regionalliga.

    Der Verein sei aufgrund eines personellen Engpasses und wegbrechender Sponsorengelder zu dem Schritt gezwungen worden, sagte Teammanager Günter Joppien in einer Erklärung. Der siebenmalige deutsche Einzel-Meister Björn Joppien, der in Diensten des FC Langenfeld steht, hatte kurz zuvor auf ärztlichen Rat hin seine Leistungssportkarriere beendet. Der 29-Jährige hatte sich zuletzt immer wieder mit Rückenproblemen herumgeplagt.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Sollen CDU und CSU bei der nächsten Bundestagswahl gemeinsam antreten?

    Die Schwesterparteien CDU und CSU bilden eine Fraktion im Deutschen Bundestag. Nun spaltet vor allem die Forderung Horst Seehofers nach einer festen Obergrenze von 200 000 neuen Flüchtlingen pro Jahr die Parteien. Was meinen Sie? Sollten CDU und CSU bei der Bundestagswahl im Herbst 2017 gemeinsam antreten oder sollten sie getrennte Wege gehen?

    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -8°C - 1°C
    Sonntag

    -7°C - -1°C
    Montag

    -4°C - 0°C
    Dienstag

    -3°C - 1°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!