40.000
  • Startseite
  • » Lage in Venezuela eskaliert - drei Tote
  • Lage in Venezuela eskaliert - drei Tote

    Caracas (dpa). In Venezuela sind bei einer Demonstration gegen eine drohende Diktatur mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Ein 17-Jähriger starb in Caracs durch einen Kopfschuss, eine junge Frau starb in San Cristóbal auf die gleiche Weise. Außerdem sei ein Mitglied der Nationalgarde gestorben, berichtet die Zeitung „El Nacional“. Seit Ausbruch der Proteste in Venezuela wurden neun Menschen getötet. Das Land wird seit 1999 von den Sozialisten regiert. Und trotz großer Ölvorkommen herrscht eine Versorgungskrise.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/97829699
    Mail | Twitter | Brief

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    1°C - 12°C
    Montag

    6°C - 16°C
    Dienstag

    3°C - 12°C
    Mittwoch

    2°C - 10°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!