40.000
  • Startseite
  • » Länder für bessere Kurzarbeitergeld-Regelung
  • Länder für bessere Kurzarbeitergeld-Regelung

    Berlin (dpa). Der Bundesrat hat die Bundesregierung zu Verbesserungen bei der Kurzarbeiter-Regelung aufgefordert. Dadurch soll sichergestellt werden, dass Beschäftigte in der Wirtschaftskrise das Kurzarbeitergeld bei Bedarf bis zu 42 Monate am Stück erhalten können. Mit dem Vorstoß der Länder Rheinland-Pfalz und Saarland soll eine dreimonatige Bezugszeit-Lücke geschlossen werden. Mit ihrem Beschluss sprach sich die Länderkammer auch dafür aus, Arbeitgebern die Sozialbeiträge auch weiterhin vollständig zu erstatten.

    Berlin (dpa) - Der Bundesrat hat die Bundesregierung zu Verbesserungen bei der Kurzarbeiter-Regelung aufgefordert. Dadurch soll sichergestellt werden, dass Beschäftigte in der Wirtschaftskrise das Kurzarbeitergeld bei Bedarf bis zu 42 Monate am Stück erhalten können. Mit dem Vorstoß der Länder Rheinland-Pfalz und Saarland soll eine dreimonatige Bezugszeit-Lücke geschlossen werden. Mit ihrem Beschluss sprach sich die Länderkammer auch dafür aus, Arbeitgebern die Sozialbeiträge auch weiterhin vollständig zu erstatten.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    6°C - 9°C
    Montag

    4°C - 8°C
    Dienstag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!