40.000
  • Startseite
  • » Lady Gaga sagt wegen Atembeschwerden Konzert ab
  • Lady Gaga sagt wegen Atembeschwerden Konzert ab

    New York (dpa). Wegen Atembeschwerden hat Lady Gaga ein Konzert abgesagt. Die Popsängerin musste gestern unmittelbar vor Beginn der zweistündigen Show in Lafayette im US-Bundesstaat Indiana von Rettungssanitätern behandelt werden. Das meldet der Musiksender MTV. Die Mediziner stellten bei der 23-Jährigen einen unregelmäßigen Herzschlag fest, «ein Ergebnis von Überanstrengung und Dehydrierung». Das Konzert soll nun Ende des Monats nachgeholt werden. Danach geht sie auf Europa-Tournee.

    New York (dpa) - Wegen Atembeschwerden hat Lady Gaga ein Konzert abgesagt. Die Popsängerin musste gestern unmittelbar vor Beginn der zweistündigen Show in Lafayette im US-Bundesstaat Indiana von Rettungssanitätern behandelt werden. Das meldet der Musiksender MTV. Die Mediziner stellten bei der 23-Jährigen einen unregelmäßigen Herzschlag fest, «ein Ergebnis von Überanstrengung und Dehydrierung». Das Konzert soll nun Ende des Monats nachgeholt werden. Danach geht sie auf Europa-Tournee.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Tel.: 0261 / 892 324

    Kontakt per E-Mail

     

     

    Fragen zum Abo: 0261 / 98 36 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!