40.000
  • Startseite
  • » Kurzarbeit bewahrt Deutschland zum Jahresende vor Jobkrise
  • Kurzarbeit bewahrt Deutschland zum Jahresende vor Jobkrise

    Nürnberg (dpa). Der massive Einsatz von Kurzarbeit hat Deutschland auch zum Jahresende 2009 vor der befürchteten Jobkrise bewahrt. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit stieg die Zahl der Erwerbslosen im Dezember nur um 60 000 auf 3,276 Millionen - und damit etwa so stark wie im Schnitt der vergangenen drei Boom-Jahre. Die Angst vor Entlassungswellen im Jahr 2010 sind damit aber nicht zerstreut. BA-Chef Frank-Jürgen Weise rechnet spätestens zum Jahreswechsel mit einem kräftigen Anstieg der Erwerbslosenzahlen.

    Nürnberg (dpa) - Der massive Einsatz von Kurzarbeit hat Deutschland auch zum Jahresende 2009 vor der befürchteten Jobkrise bewahrt. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit stieg die Zahl der Erwerbslosen im Dezember nur um 60 000 auf 3,276 Millionen - und damit etwa so stark wie im Schnitt der vergangenen drei Boom-Jahre. Die Angst vor Entlassungswellen im Jahr 2010 sind damit aber nicht zerstreut. BA-Chef Frank-Jürgen Weise rechnet spätestens zum Jahreswechsel mit einem kräftigen Anstieg der Erwerbslosenzahlen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    -1°C - 5°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!