40.000
  • Startseite
  • » Kulturhauptstadtjahr startet im Ruhrgebiet
  • Kulturhauptstadtjahr startet im Ruhrgebiet

    Essen (dpa). Das Ruhrgebiet ist von heute an für ein Jahr Europäische Kulturhauptstadt. Geplant sind hochkarätige Veranstaltungen in Theatern, Konzertsälen und Museen. Auch die Massen sollen begeistert werden. Bei einem Gesangstag wird es ein Konzert mit 65 000 Sängern in einem Fußballstadion geben. Offiziell eröffnet wird das Kulturhauptstadt-Programm «Ruhr.2010» am 9. Januar mit Festakt und Volksfest unter freiem Himmel. Übers Jahr werden fünf Millionen Besucher erwartet.

    Essen (dpa) - Das Ruhrgebiet ist von heute an für ein Jahr Europäische Kulturhauptstadt. Geplant sind hochkarätige Veranstaltungen in Theatern, Konzertsälen und Museen. Auch die Massen sollen begeistert werden. Bei einem Gesangstag wird es ein Konzert mit 65 000 Sängern in einem Fußballstadion geben. Offiziell eröffnet wird das Kulturhauptstadt-Programm «Ruhr.2010» am 9. Januar mit Festakt und Volksfest unter freiem Himmel. Übers Jahr werden fünf Millionen Besucher erwartet.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!