40.000
  • Startseite
  • » Kritik: "Tieta do Brasil": eine erotische Komödie
  • Kritik: "Tieta do Brasil": eine erotische Komödie

    Frankfurt/M (AP) Es gibt ein Kino auch einige tausend Kilometer südöstlich von Hollywood. Es ist nicht so perfekt, hat nicht so viel Geld, und seine Stars kennt nicht jedes Kind in Berlin oder Singapur. Doch wer dieses Kino ignoriert, der wird viel versäumen und ganz besonders eine der hinreißendsten Frauenfiguren der letzten Zeit auf der Leinwand: "Tieta do Brasil", sinnlich und souverän verkörpert von der 46jährigen Sonia Braga, die mit der Titelrolle in der Verfilmung des Romans "Tieta aus Agreste" von Jorge Amado nach zwölfjährigem Aufenthalt eine großartige künstlerische Rückkehr in ihre Heimat feiern konnte.

    Tieta, das ist eine ebenso attraktive wie wohlhabende Dame, die aus der Großstadt Sao Paulo zurückkehrt in ihr idyllisches Heimatdorf Agreste in der Provinz Bahia. Als junges Mädchen wegen ihrer sexuellen Neugierde vom Vater verstoßen, steht sie nun viele Jahre später im Mittelpunkt aller Hoffnungen und Erwartungen der zurückgebliebenen Verwandtschaft. Und noch ahnt diese nicht, wie die verführerisch reife Tieta ans große Geld gekommen ist. Denn nicht ihr verstorbener Mann, ein Industrieller, hat sie reich gemacht, sondern ihr Geschick im ältesten Gewerbe der Welt.

    Bis das bekannt wird, wirbelt Tieta das beschauliche Dorfleben kräftig durcheinander. Denn die mal weißblond, mal dunkelhaarige Rassefrau mit dem stets offenherzigen Kleidausschnitt hat einen gesunden erotischen Appetit. Der führt dazu, daß der gutgebaute Sohn ihrer bigotten Schwester Perpetua sich für die Seligkeiten der Liebe und gegen die ihm zugedachte Priesterkarriere entscheidet. Was Tieta mit diesem kleinen Drama zu tun hat, ist nicht schwer zu erraten, macht aber Spaß, anzuschauen. "Tieta do Brasil" erzählt unverkrampft von der Sinneslust unter der Tropensonne.

    Aber es wäre kein Roman des linksgerichteten Amado, der am Anfang und Ende des Films selbst zu sehen ist, würden nicht auch Raffsucht, Heuchelei und Korruption ins Bild gerückt werden. Allzu hart geht Regisseur Carlos Diegues allerdings nicht mit den Verhältnissen in seinem Riesenland ins Gericht. Trotzdem meidet der auch international bekannte Routinier in "Tieta do Brasil" ganz bewußt die Imitation gängiger Hollywood-Muster: "Ich sehe nur eine Hoffnung für die brasilianische Filmindustrie: brasilianisch zu sein. Wir müssen etwas machen, von dem nur wir wissen, wie es zu machen ist."

    Für Sonia Braga, die etliche Jahre in den USA arbeitete und auch in einigen Hollywood-Filmen mitwirkte, war es nicht das erste Mal, daß sie eine Frauenfigur spielte, die Amado erschuf. Schon in den siebziger und achtziger Jahren war sie in solchen Rollen zum berühmtesten Star des brasilianischen Kinos geworden. Sie war es auch, die von dem Autor die Filmrechte erwarb, nachdem ihr beim Wiederlesen des Romans klar geworden war: "Ich halte Tieta für eine von Jorge Amados reifesten und komplettesten Figuren." Das Verdienst, daraus eine vor Vitalität und Temperament berstende Frau gestaltet zu haben, gehört Braga allein. Ab dem 7. August werden sich hoffentlich viele Zuschauer in Deutschland daran erfreuen können.

    Von AP-Korrespondent Wolfgang Hübner

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Tel.: 0261 / 892 324

    Kontakt per E-Mail

     

     

    Fragen zum Abo: 0261 / 98 36 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    1°C - 4°C
    Donnerstag

    4°C - 7°C
    Freitag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!