40.000
  • Startseite
  • » Kritik: Teenie-Pakt mit dem Teufel
  • Kritik: Teenie-Pakt mit dem Teufel

    Vier Mädchen verschreiben sich dem Teufel und machen Los Angeles unsicher - das klingt nach billigem Autokino-Schocker. Doch dank intelligenter Dialoge, guter Darsteller und Special-effects, die nicht nur perfekt sind, sondern auch der Story dienen, ist "Der Hexenclub" eher untypisches Blut-und-Adrenalin-Kino - und wirklich spannend.

    Der US-Überraschungshit erzählt die Geschichte der übersinnlich begabten Sarah (Robin Tunney), die es in eine katholische Schule verschlägt. Dort werden die drei Freundinnen Nancy (Fairuza Balk), Bonnie (Neve Campbell) und Rochelle (Rachel True) auf die Neue aufmerksam und machen sie mit den Regeln der Schwarzen Magie bekannt. Eine Teufelsbeschwörung beschert den vier Außenseiterinnen ungeahnte paranormale Kräfte. Nach ein paar vergnüglichen Flüchen und okkulten Taschenspielertricks drängt es die labile Nancy zu größeren, tödlichen Taten. Die entsetzte Sarah steigt aus. Doch wer den Teufel verrät, darf nach den Gesetzen des Hexenclubs nicht weiterleben...

    Copyright: TV TODAY, 1996

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Sollen CDU und CSU bei der nächsten Bundestagswahl gemeinsam antreten?

    Die Schwesterparteien CDU und CSU bilden eine Fraktion im Deutschen Bundestag. Nun spaltet vor allem die Forderung Horst Seehofers nach einer festen Obergrenze von 200 000 neuen Flüchtlingen pro Jahr die Parteien. Was meinen Sie? Sollten CDU und CSU bei der Bundestagswahl im Herbst 2017 gemeinsam antreten oder sollten sie getrennte Wege gehen?

    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -7°C - 0°C
    Montag

    -2°C - 1°C
    Dienstag

    -2°C - 2°C
    Mittwoch

    -4°C - 3°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!