40.000
  • Startseite
  • » Kritik: Rainbow
  • Kritik: Rainbow

    Könnten sich tatsächlich prachtvolle Schätze oder rätselhafte Welten am Ende des Regenbogens verbergen? Um diese Frage ein für allemal zu beantworten, beschließt der zehnjährige Mike mit seinen Schulfreunden Tissy und Pete, das Naturspektakel wissenschaftlich zu erforschen. Gespannt erwarten sie den nächsten Regenguß. Und werden prompt mit Mikes älterem Bruder Steven durch die Lüfte geschleudert mitten hinein in ein Meer faszinierender Farbstrahlen, aus dem sich Steven reflexartig drei gleißende Lichtfunken greift, die in seinen Händen zu Goldstücken werden!

    Nach harter Landung in Kansas und aufregenden Abenteuern mit einem Dorfsheriff kehren die Kinder schließlich nach New York zurück. Natürlich glaubt ihnen niemand ihr phantastisches Erlebnis. Lediglich Mikes Großvater Frank, ein skurriler Zauberer, und der Physiklehrer Cohen beginnen auf unterschiedliche Weise, die Geheimnisse des Regenbogens zu ergründen. Doch zur gleichen Zeit wird die Erde von seltsamen Veränderungen geplagt.

    Die Temperaturen steigen, die Farben der Umwelt verkümmern und die Menschen versinken in Krankheit und Gewalt. Der Untergang der Erde scheint unvermeidlich. Und allmählich schwant Mike und seinen Gefährten, daß sie das gestohlene Gold des Regenbogens zurückbringen müssen, um die Natur wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Koste es, was es wolle...

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!