40.000
  • Startseite
  • » Kritik: Irgendwo zwischen Thriller und Melodram
  • Kritik: Irgendwo zwischen Thriller und Melodram

    Auch Superstar Lopez kann nichts retten

    Der mysteriöse Mann eilt ihr zu Hilfe und entwaffnet den Angreifer. So lernen sich zwei einsame Großstadtpflanzen kennen. Catch, so nennt sich Sharons Retter, lebt allein in einer nahezu leeren Wohnung. Sharon besitzt zwar eine gemütliches Heim, hat aber kein Privatleben. Wenn sie sich einmal mit einem Mann verabredet, erlebt sie prompt eine Enttäuschung. Sie ist durch und durch Polizistin: ihre schusssichere Weste behält sie sogar an, wenn sie nachts ins Bett geht.

    Luis Mandokis Film "Angel Eyes", ab 25. Oktober in den Kinos, schwankt unentschlossen zwischen übernatürlichem Thriller und psychologischem Drama. Chat, der geheimnisvolle Fremde, der sich für Sharon interessiert, gibt nichts von seiner Vergangenheit preis. Ist er tatsächlich der Fahrer, den Sharon nach einem schweren Unfall aus dem Wagen gezogen hat, ein traumatisiertes Unfallopfer? Oder ist er ein Seelenverwandter?

    Für diese Gratwanderung zwischen Thriller und Melodram hätte es einer energischeren Hand als der eines Luis Mandoki bedurft, der in "When a Man Loves a Woman" schon vor einer konsequenten Darstellung des Alkoholismus zurückschreckte. Unentschlossen bleibt er auch in "Angel Eyes". Die bisweilen Unheil verkündende Musik täuscht über inhaltliche Mängel in der Geschichte hinweg.

    Jennifer Lopez kann das Unternehmen auch nicht retten. Anders als in "Out of Sight", wo sie auch eine Polizistin spielte, wirkt sie diesmal konturlos. Ihr erotische Ausstrahlung will nicht so recht zur Sharons Frustrationen passen. Jim Caviezel als Chat liefert eine Variante seiner Rolle in "The Thin Red Line" ab: den erstaunten Jüngling, den Unschuldigen mit den großen Augen. Wenn der Film schließlich unaufhaltsam auf eine Romanze zwischen Chat und Sharon zusteuert, muss er noch den geläuterten Liebhaber geben. Das nimmt man am Ende aber weder dem Schauspieler noch dem Regisseur ab.

    Claus Wecker, AP

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!