40.000
  • Startseite
  • » Kritik: Geschichte eines Starkickers
  • Kritik: Geschichte eines Starkickers

    Die erstaunliche Geschichte eines Starkickers enthüllt Gil Mehmert in seiner Komödie «Aus der Tiefe des Raumes». Die Erschaffung eines Ballkünstlers mit der Nummer 10 auf dem Trikot beginnt Mitte der 60er Jahre in einer rheinischen Kleinstadt.

    Hier widmete der KFZ-Mechaniker Hans-Günter die gesamte Freizeit seinem Hobby Tipp Kick und der Bastelei an seiner Kicker-Figur. Das ausgefeilte Männchen verfügt über eine überragende Schusstechnik. Das führt zum Außenseitersieg beim Regionalturnier.

    Noch in der folgenden Nacht wird der unscheinbare Hans-Günter (Arndt Schwering-Sohnrey) unfreiwillig zum Dr. Frankenstein der Fußballgeschichte. Die nämlich hat Mehmert in seinem skurrilen Film neu geschrieben und den Begriff vom Basteln an einer Legende wörtlich genommen.

    Langsam und bedächtig, so wie Hans-Günter seine Figur perfektioniert hat, nehmen die Dinge ihren Lauf. Ausgenommen die Action einer Nacht, die den mechanischen Kicker als Folge einer Kettenreaktion zum Wachsen bringt.

    Es ist die erste Liebesnacht, die sein Erschaffer mit der Fotografin Marion (Mira Bartuschek) verbringt, während sich in ihrer Badewanne ein Gemisch aus Foto- und kosmetischen Chemikalien zusammen braut. In dieser Suppe wird aus dem Tipp Kick-Männchen ein Mann. Die mutierte Nummer 10 (Eckhard Preuß), auch Junior genannt und mit einer blonden Perücke ausgestattet, gibt sich nicht mehr mit seiner Rolle als Souffleur bei Tipp Kick-Wettkämpfen zufrieden.

    Nachdem er im Fernsehen eine lebendige Elf gesehen hat, zieht es ihn auf den Rasen. So findet eine Fußballlegende ihren Weg. Gil Mehmert hat diesen Weg liebevoll nachgezeichnet und die ersten noch ein wenig steifen Schritte des technisch ausgefeilten Superschützen mit provinziellem Zeitkolorit der Sechziger unterlegt. Ist der Film auch nicht so grandios wie seine Idee, als Kuriosum aus der Tiefe des Raums ist er unbedingt sehenswert.

    dpa

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    -1°C - 5°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!