40.000
  • Startseite
  • » Kritik: Eltern in Beugehaft
  • Kritik: Eltern in Beugehaft

    ls die Beindorfs (Jamie Lee Curtis, Kevin Pollak) ihre Trennung ankündigen, macht Sohn Grover (Kyle Howard) kurzen Prozeß: Er sperrt sie in den Keller und droht, sie erst herauszulassen, wenn sie zur Vernunft kommen. Die Kids der Nachbarschaft sind für die Idee der Inhaftierung sofort Feuer und Flamme. Unter Vorwänden schleppen sie ihre Erziehungsberechtigten an, bis sich im Untergeschoß des Beindorf-Hauses ein Haufen jammernder, motzender Erwachsener tummelt.

    Viele hübsche Gags und eine wunderbar aufgekratzte Schauspielercrew (u. a. "Bound"-Star Jennifer Tilly und Wallace Shawn) trösten darüber hinweg, daß es dem Film mitunter an Biß fehlt. Doch wenn's auch nicht zur ausgewachsenen Satire reichte - für pubertierende Kinogänger wird ein Traum wahr!

    Copyright: TV TODAY, 1996

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Ein Gotteshaus abreißen - ist das okay?

    In Koblenz soll die sanierungsbedürftige Kirche Maria Hilf abgerissen werden und einem Altenpflegeheim Platz machen. Was halten Sie von diesem Schritt?

    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    -6°C - 0°C
    Donnerstag

    -4°C - 1°C
    Freitag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!