40.000
  • Startseite
  • » Kritik: Eddies schöne neue Welt
  • Kritik: Eddies schöne neue Welt

    Eddie Murphys Karriere begann vor einem Vierteljahrhundert. Mittlerweile ist er 42 Jahre alt - und landete im Kindergarten. In Steve Carrs Komödie "Der Kindergarten Daddy" gibt der auf Spaßvogel abonnierte Schauspieler ("Beverly Hills Cop", "Der verrückte Professor") einen arbeitslos gewordenen Familienvater, der aus der Not heraus sein Haus in einen Kindergarten umwandelt. Obwohl die Geschichte nach Chaos und Klamauk schreit, zeigt Murphy ernste, bisweilen sentimentale Züge. Für Clownerie sorgen andere, für die Lichtblicke auch.

    "In einer Woche hab' ich wieder einen Job." Anfangs glaubt der gefeuerte Werbespezialist Charlie (Eddie Murphy) noch, bald wieder jeden Morgen zur Arbeit zu gehen. Doch mit einer Wirtschaftsflaute ist nicht zu spaßen. Und so muss er das klassische Arbeiten seiner Frau überlassen und schlägt zusammen mit seinem ebenfalls entlassenen Kumpel Phil (Jeff Garlin) andere Wege ein, um Geld zu verdienen. Die beiden Väter spezialisieren sich auf das, was sie zwangsweise ohnehin tun: sie passen auf Kinder auf. Sie gründen in Charlies Haus den "Daddy Day Care"-Hort und umwerben junge Mütter, ihre Bälger unter ihre Obhut zu geben.

    ... ein Dutzend mehr Probleme

    Der Laden läuft, doch die Möchtegern-Erzieher haben eines vergessen: Ein Dutzend Vierjährige bedeutet ein Dutzend mehr Probleme. Erst allmählich bekommen die "Kindergarten Daddys" ihr Vorhaben in den Griff - allerdings nicht ohne die Mithilfe des schrägen Kindskopfes Marvin (Steve Zahn). Mit Marvin als drittem Erzieher wäre eigentlich alles in bester Ordnung, wenn da nicht Miss Gwyneth Harridan (Anjelica Huston) wäre, die Konkurrenz für ihre versnobte "Chapman Academy" befürchtet und "Daddy Day Care" einen Kontrolleur des Jugendamtes auf den Hals hetzt.

    Kinder bringen Spaß ins Leben, das funktioniert zuweilen auch im Kino. Regisseur Steve Carr, der schon bei "Dr. Dolittle 2" mit Eddie Murphy zusammenarbeitete, konfrontiert in "Der Kindergarten Daddy" das Trio Murphy, Jeff Garlin ("Full Frontal") und Steve Zahn ("National Security") mit einer Rasselbande, die unangestrengten Spaß garantiert und den Film über weite Strecken trägt.

    Leichte Komödie mit bekanntem Klischee

    Die leichte Komödie ist ein Appell, das zu tun, was einem wirklich wichtig ist. Das lernt Charlie für sich selbst und punktet damit auch bei seinem Sohn. Die Geschichte, die Carr erzählt, ist freilich nicht neu. Drehbuchautor Geoff Rodkey bediente sich des Klischees, dass Männer mit Kindern nicht können und sich erst allmählich in ihre Welt einfühlen müssen, bevor sie zu ihren Helden werden.

    In Carrs Komödie wird das Prinzip des kumpelhaften Erziehungsstils als neu gefeiert. Zum Kontrast zeigt der Regisseur eine vorschulartige Bildungszwingburg, in der amerikanische Kleinkinder auf Deutsch bis zehn zählen und Sigmund Freud verstehen sollen.

    Eddi Murphy sieht manchmal alt aus

    Weil Charlie allzu sehr mit dem Verhältnis zu seinem Sohn beschäftigt ist, können sich in dem Streifen Jeff Garlin und mehr noch Steve Zahn als Komiker hervortun. Der 34-Jährige mimt nicht nur den verschrobenen Star-Trek-Fan, er empfiehlt sich auch als Slapstick-Star, während er ganz nebenbei der "Daddy Day Care"-Krippe Profil verpasst - und Eddie Murphy alt aussehen lässt.

    Bernhard Blöchl, ddp

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!