40.000
  • Startseite
  • » Kritik: Berlinale 1998: Neue Filme von Jim Sheridan, Gus van Sant, Alain Resnais u. a.
  • Kritik: Berlinale 1998: Neue Filme von Jim Sheridan, Gus van Sant, Alain Resnais u. a.

    ...Mit seinem neuesten Streifen "Das Leben ist ein Chanson" (On connait la chanson) hat der bretonische Altmeister Alain Resnais einen Kinofilm von so französischem Charmes geschaffen, daß Zuschauer und Kritiker in seinem Heimatland einhellig begeistert waren. Kein Wunder, daß der Film bei der Cesar-Preis-Verleihung 1998 mit sieben Erwähnungen die meisten Auszeichnungen einheimste, darunter für das beste Drehbuch sowie die beste weibliche und männliche Nebenrolle.

    Am schönsten lügt Alain Resnais. Sabine Azéma huscht mit flatternden Neurosen über die Leinwand, öffnet den Mund, und France Gall schmettert "Résiste". Pierre Arditti leiht sich die Stimme von Serge Gainsbourg, und André Dussolier gibt den Schlager vom "Déj�-vu" zum besten. "Das Leben ist ein Chanson" eröffnet in federleichtem Ton einen Reigen banaler Pariser Alltagssorgen: Mitten bei der Wohnungssuche, beim Arzt oder in der Bibliothek trällern die Protagonisten zwei Zeilen einer Strophe, den Anfang eines Refrains. Ob Playback oder Pappmaché: alles an diesem Film ist hoffnungslos künstlich, schnödes Klischee, Unterhaltungskultur. Aber Resnais lockt die Lüge so charmant aus der Reserve, bis die Wahrheit zurückblickt.

    Am Ende versammeln sich alle zum Fest, und eine riesige Qualle mit hauchfeinen Schleierfäden schwimmt durch die Party. Sie ist zweifellos eine Traumtänzerin, eine Dame, die mit hypnotischer Eleganz die Unwahrscheinlichkeit ihrer Existenz ignoriert und das geschäftige Treiben der anderen erst recht. Resnais schenkt ihr einen großen, stummen, unvergeßlichen Auftritt. So rettet das zarte Tier den Traum vom Kino vor seinem Ausverkauf. Dafür hätte es einen Goldenen Bären verdient.

    Artikel drucken
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    UMFRAGE
    Hat sich Rock am Ring für Mendig gelohnt?

    Rock am Ring in Mendig auszurichten hat die öffentliche Hand viel Geld gekostet. War es das für Stadt und Region wert?

    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    16°C - 25°C
    Montag

    14°C - 19°C
    Dienstag

    14°C - 20°C
    Mittwoch

    14°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!