40.000
  • Startseite
  • » Kritik: Anistons Traummann hat einen Haken
  • Kritik: Anistons Traummann hat einen Haken

    Hamburg - Die New Yorkerin Nina Borowski ist überzeugt: Männer, die einer Frau nicht die eigene Meinung aufdrängen, müssen schwul sein. Dagegen scheinen Hetero-Männer wie ihr Lover Vince ihr dominierendes Verhalten nicht ablegen zu können. Als verläßlicher Gefährte für Alltag und Kindererziehung scheint der schwangeren Nina so ihr schwuler Freund George besser geeignet als der Kindsvater.

    Mit US-Fernsehstar Jennifer Aniston als Hauptdarstellerin adaptierte Regisseur Nicholas Hytner ("King George - ein Königreich für mehr Verstand") die verzwickte Love-Story für die Leinwand. Am 3. September läuft der Film unter dem Titel "Liebe in jeder Beziehung" in den deutschen Kinos an.

    Das Kind, das sie erwartet, möchte Nina lieber mit George (Paul Rudd) aufziehen, der seit der Trennung von seinem Lebensgefährten Robert bei ihr als Untermieter wohnt. Da sich zwischen Nina und George eine tiefe Freundschaft entwickelt hat, würde er (fast) alles für sie tun. Nina stellt sich mit ihrem pragmatischen Konzept jedoch selbst ein Bein, denn es taucht ein Umstand auf, mit dem sie nicht gerechnet hat: Während George nach wie vor auf Männer steht, verliebt sie sich in ihn.

    Weshalb der Film die Geschichte im Gegensatz zum Roman von Stephen McCauley nicht aus der Perspektive des Homosexuellen, sondern aus der der weiblichen Hauptfigur erzählt, erklärt Jennifer Aniston: "Man muß den Leuten den Zugang erleichtern, einen Lernprozeß in ihnen auslösen. In Amerika gibt es viele Leute, die noch nicht soweit sind. Die sehen zwar darüber hinweg, daß es beispielsweise so viel Gewalt auf unseren Straßen gibt, flippen aber aus, wenn es um die Liebe eines Mannes zu einem anderen Mann oder zwischen Frauen geht."

    Doch "Liebe in jeder Beziehung" ist mehr als ein pädagogisches Exempel: Regisseur Hytner berührt mit seinem Film, indem er die Grenzen zwischen Freundschaft, Seelenverwandtschaft und Liebe auslotet. Wie im richtigen Leben läßt er Glück, Spaß und Schmerz nebeneinander bestehen. Diese intimen Gefühle darzustellen, empfand die mit Comedy (TV-Serie "Friends") bekannt gewordene Jennifer Aniston als Herausforderung.

    In ihrer zweiten Kino-Hauptrolle entfernt sich Aniston wie zuvor in "Der gebuchte Mann" jedoch nicht allzu weit vom gewohnten Terrain. Zwar strebt sie wie Helen Hunt ("Verrückt nach Dir", "Besser geht's nicht") und George Clooney ("Emergency Room", "Tage wie dieser") neben der Fernseh- eine Leinwandkarriere an, legt aber bislang nicht die gleiche schauspielerische Bandbreite an den Tag. "Wenn man eine langanhaltende Karriere will, darf man seine Integrität nicht aufs Spiel setzen, man muß das Publikum vorbereiten' anstatt es mit extremen Charkteren zu verschrecken", lautet Anistons Devise.

    Die "Doppelbelastung", sowohl fürs Fernsehen als auch fürs Kino zu drehen, gedenkt sie auch im fünften Jahr von "Friends" weiter durchzuhalten - bei etwa 75.000 Dollar pro Episode nicht verwunderlich. Ein "Wagnis" geht sie als Nina in "Liebe in jeder Beziehung" jedoch ein: Sie trägt eine andere Frisur. Ein wahrer Befreiungsschlag für die Schauspielerin Aniston, deren Styling in Amerika zum Markenzeichen geriet und ihr lukrative Werbeverträge mit L'Oreal einbrachte: "Es ist zwar schmeichelhaft gemeint, aber wer will schon auf seine Frisur reduziert werden?"

    Silvia Seipel, dpa

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    1°C - 4°C
    Donnerstag

    4°C - 7°C
    Freitag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!