40.000
  • Startseite
  • » Kritik an Überlegungen zu höheren Sozialabgaben
  • Kritik an Überlegungen zu höheren Sozialabgaben

    Berlin (dpa). Der Streit um den künftigen Sparkurs der Bundesregierung geht weiter. Der Arbeitgeberverband Gesamtmetall und der CDU-Wirtschaftsflügel lehnen eine Anhebung der Sozialbeiträge ab. Die Regierung sollte alles tun, um höhere Beiträge zu verhindern, sagte Gesamtmetall-Präsident Martin Kannegiesser der «Bild»-Zeitung. «Beitragserhöhungen in der aktuellen Wirtschaftskrise seien Gift für Firmen und Beschäftigte. Ähnlich äußerte sich Unionsfraktions-Vize Michael Fuchs.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    Donnerstag

    9°C - 21°C
    Freitag

    10°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!