40.000
  • Startseite
  • » Kreuzfahrtschiff verunglückt: Drei Tote
  • Kreuzfahrtschiff verunglückt: Drei Tote

    Scharm el Scheich (dpa) - Vor der Küste des ägyptischen Badeortes Scharm el Scheich ist ein Kreuzfahrtschiff verunglückt. Drei Besatzungsmitglieder starben als die «Costa Europa» mit großer Wucht gegen eine Kaimauer prallte. Fünf Touristen wurden verletzt. Bei den Verletzten handelt es sich nach Angaben der ägyptischen Sicherheitskräfte um drei Briten und zwei Italiener. Als Ursache für den Unfall wird schlechtes Wetter vermutet. Das Schiff war mit 1450 Passagieren an Bord von Dubai auf dem Weg nach Savona in Italien.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/97829699
    Mail | Twitter | Brief

    UMFRAGE
    Thema
    Wie feiern Sie die närrischen Tage?

    Egal ob Alaaf, Helau oder Olau: Mit Weiberfastnacht geht der Karneval in die heiße Phase. Wie feiern Sie die närrischen Tage bis Aschermittwoch?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 11°C
    Montag

    6°C - 14°C
    Dienstag

    3°C - 10°C
    Mittwoch

    5°C - 10°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!