40.000
  • Startseite
  • » Kreuzer: Braubach II hätte 3:3 verdient gehabt
  • Aus unserem Archiv

    Kreuzer: Braubach II hätte 3:3 verdient gehabt

    Kein Teaser vorhanden

    Per Flachschuss verkürzte Kai Mehler nach einer Flanke von Sebastian Schulz (52.), ehe auf der Gegenseite Christian Richter mit einem sehenswerten Volleyschuss den alten Abstand wieder herstellte (65.). Doch es blieb im Alten Gahnert spannend. Ebenfalls volley netzte Braubachs Tayfun Emel einem Abpraller ein (75.).

    "Nach dem 2:0 hätten wir den Sack zumachen müssen, denn wir haben das Spiel weitgehend doch dominiert. Am Ende hätten die Braubacher aber auch ein 3:3 verdient gehabt", war SVF-Trainer Michael Kreuzer heilfroh, dass die Punkte mitgenommen wurden. stn

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!