40.000
  • Startseite
  • » Kraft verzichtet als Ex-Ministerpräsidentin auf Dienstwagen
  • Kraft verzichtet als Ex-Ministerpräsidentin auf Dienstwagen

    Düsseldorf (dpa) - Die abgewählte nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft will sofort nach ihrem Ausscheiden aus dem Amt auf den Dienstwagen verzichten. Das bestätigte ein Regierungssprecher. Eigentlich stünde Kraft diese Personal- und Sachausstattung „zur Wahrnehmung nachwirkender Aufgaben aus dem Amt“ noch einige Zeit zur Verfügung. Kraft hatte nach der schweren Niederlage bei der Landtagswahl am Sonntag angekündigt, sie wolle als normale Landtagsabgeordnete im Düsseldorfer Parlament bleiben. Büro und Mitarbeiter bleiben ihr dann erhalten.

     

    Artikel drucken
    epaper-startseite
    UMFRAGE
    Urlaub in der Türkei – oder lieber nicht

    Würden Sie derzeit in der Türkei Urlaub machen?

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 18°C
    Mittwoch

    16°C - 23°C
    Donnerstag

    16°C - 23°C
    Freitag

    14°C - 22°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!