40.000
  • Startseite
  • » Kopenhagener Vereinbarung in Sicht
  • Kopenhagener Vereinbarung in Sicht

    Kopenhagen (dpa). Der Weltklimagipfel könnte heute doch noch mit einer Einigung enden: Eine wichtige Kerngruppe hat sich in Kopenhagen auf einen Entwurf für eine Vereinbarung verständigt. Die Vertreter der USA, Chinas, der EU und Afrikas wollen demnach das Ziel «beachten», die Erderwärmung auf zwei Grad zu beschränken. Laut Weltklimarat wäre eine darüber hinausgehende Erwärmung katastrophal für Mensch und Natur. Die USA und China wollten sich nochmals abschließend über das 12-Punkte-Papier verständigen.

    Kopenhagen (dpa) - Der Weltklimagipfel könnte heute doch noch mit einer Einigung enden: Eine wichtige Kerngruppe hat sich in Kopenhagen auf einen Entwurf für eine Vereinbarung verständigt. Die Vertreter der USA, Chinas, der EU und Afrikas wollen demnach das Ziel «beachten», die Erderwärmung auf zwei Grad zu beschränken. Laut Weltklimarat wäre eine darüber hinausgehende Erwärmung katastrophal für Mensch und Natur. Die USA und China wollten sich nochmals abschließend über das 12-Punkte-Papier verständigen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!