40.000
  • Startseite
  • » Konsequenzen für Lehmann nach TV-Interview
  • Konsequenzen für Lehmann nach TV-Interview

    Stuttgart (dpa). Die öffentliche Kritik von Jens Lehmann an seinem Arbeitgeber VfB Stuttgart wird Folgen für den Torwart haben. Das werde man nicht auf sich beruhen lassen, sagte Sportdirektor Horst Heldt kurz vor dem Champions-League-Spiel gegen Unirea Urziceni dem TV-Sender «Sky». Lehmanns Aussage sei «von purem Egoismus» geprägt. Das sei das Entscheidende und Enttäuschende. Lehmann hatte in einem Interview unter anderem dem Vorstand im Zusammenhang mit der Entlassung von Teamchef Markus Babbel Führungsschwäche vorgeworfen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    4°C - 13°C
    Samstag

    3°C - 13°C
    Sonntag

    8°C - 19°C
    Montag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!