40.000
  • Startseite
  • » Kommentar: Moderate Töne als Fassade
  • Aus unserem Archiv

    Kommentar: Moderate Töne als Fassade

    Geschimpft haben sie viel, von Chaos und Staatsversagen gesprochen. Wirklich radikale Töne aber waren bei der AfD-Veranstaltung in Neuwied nicht zu hören. "Wir sind bürgerlich-konservativ, das, was die CDU vor ihrem Linksschwenk war", hieß es. Doch das ist nur ein Schafspelz.

    Von unserem Redakteur Ulf Steffenfauseweh

    Denn zum einen sind da die subtilen Botschaften: Security vor der Tür, obwohl keine Proteste angekündigt waren, und vor allem Zettel, dass Wahlbeobachter gesucht werden. "Stellen Sie sicher, dass Ihre Stimme auch wirklich gezählt wird", heißt es darauf. Und weiter: Man wolle "niemandem unterstellen, die Wahl manipulieren zu wollen, aber es kann sicher nicht schaden, bei der Auszählung ganz genau hinzusehen". Damit wird impliziert, was bei Pegida-Demos laut, aber ohne Grundlage geschrien wird: dass in Deutschland Wahlen, Umfragen, Medienberichte und vieles mehr gefälscht und gesteuert werden.

    Zum anderen sind die Scharfmacher nicht nur im Osten: RLP-Landeschef Uwe Junge war früher Mitglied der vom bayerischen Verfassungsschutz als extremistisch eingestuften Partei "Die Freiheit". Landesvorstandsmitglied Joachim Paul - Lehrer an einer Neuwieder Schule - ist Mitglied der ultrarechten "Radceks" in Bonn, die die Mitgliedschaft in Burschenschaften von der deutschen Abstammung abhängig machen wollten. Und auch die Neuwieder AfD hat beim Richtungsentscheid Petry/Lucke ganz klargemacht, auf wessen Seite sie steht, unter anderem vor der entscheidenden Abstimmung Partei-Rechtsaußen Björn Höcke eingeladen. Wölfe!

    Wahlkampf: AfD-Kandiaten stellen sich in Neuwied vor
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!