40.000
  • Startseite
  • » Kommentar: Endlich mal Zunder im Parlament
  • Aus unserem Archiv

    Kommentar: Endlich mal Zunder im Parlament

    Ein Parlament ist kein Ort betulicher Konsenspflege, sondern ein Ort des Ringens und Streitens, manchmal sogar des Schimpfens und Schäumens. Vor diesem Hintergrund gehörte die Debatte über das Weltkulturerbe Mittelrheintal zu den besseren Stunden des Landtags. Vor allem den Antagonisten Adolf Weiland (CDU) und Walter Schumacher (SPD) war es zu verdanken, dass endlich mal wieder mit ordentlich Zunder debattiert wurde.

    Dietmar Brück
    Dietmar Brück

    Dietmar Brück zur #Siffgate-Debatte im Mainzer Landtag

    Und natürlich: Staatssekretär und Welterbebeauftragter Schumacher hätte im Laufe dieses Schlagabtauschs ruhig mal sein Bedauern, um das Wort Entschuldigung zu vermeiden, dafür äußern können, dass er arg salopp über die versiffte Loreley hergezogen hatte. Doch gleich seinen Rücktritt zu fordern, wie es die CDU tut, ist überambitioniert - selbst im Vorwahlkampf. Denn sowohl das digitale Burgfräulein Jessica Schober in ihrem erfrischenden Internetblog (Burgenbloggerin) als auch der zuweilen ungeschützt disputierende Staatssekretär Schumacher bringen eine wichtige Debatte im Gang. Das Mittelrheintal ist eine der schönsten Landschaften Europas, vielleicht sogar der Welt. Und doch weist dieses Juwel viel zu viele matte Stellen auf. Jede Debatte, die die Akteure in Mainz, aber auch die Verantwortlichen in den Städten und Gemeinden am Mittelrhein wach rüttelt, ist hilfreich. Auch darum ging es im Landtag. Denn viel mehr als Streit schaden dem Welterbe Lethargie und Gleichgültigkeit.

    «Siffgate» und Buga: Landtag blickt zum MittelrheinJetzt auch bundesweit Thema: Was hilft dem Mittelrheintal? (Mit Video)Tourismuszahlen zeigen äußerst positive Entwicklung „Siffgate“: Staatssekretär verteidigt Klartext über das MittelrheintalWelterbe Mittelrhein: Neben toller Landschaft gibt's auch hässliche Stellenweitere Links
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!