40.000
  • Startseite
  • » Kombinierer Edelmann erneut auf dem Weg zum Podest
  • Kombinierer Edelmann erneut auf dem Weg zum Podest

    Ramsau (dpa). Tino Edelmann aus Der Zella-Mehlis hat nach dem Springen beim fünften Weltcup in der Nordischen Kombination den dritten Podestplatz im Visier. Auf der Normalschanze in Ramsau landete er als bester Deutscher mit einem Sprung von 93 Metern auf dem sechsten Platz.

    Zum Langlauf über zehn Kilometer startete der Thüringer mit 22 Sekunden Rückstand zum österreichischen Sprunglaufsieger Christoph Bieler, der wie Edelmann 93 Meter schaffte. Bei seinem Wiedereinstieg ging Ronny Ackermann (Dermbach) nach 90 Metern als 32. mit 52 Sekunden Rückstand gemeinsam mit Björn Kircheisen (Johanngeorgenstadt) in die Langlauf-Loipe.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Tel.: 0261 / 892 267

    Kontakt per E-Mail

     

     

    Fragen zum Abo: 0261 / 98 36 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    1°C - 4°C
    Donnerstag

    4°C - 7°C
    Freitag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!