40.000
  • Startseite
  • » Kohlschreiber verpasst Auckland-Finale
  • Kohlschreiber verpasst Auckland-Finale

    Auckland (dpa). Philipp Kohlschreiber hat beim Tennisturnier in Auckland den Einzug in das Endspiel verpasst. Der 26 Jahre alte Augsburger verlor sein Halbfinale gegen Frankreichs Routinier Arnaud Clément mit 3:6, 6:7 (2:7).

    Damit musste Kohlschreiber die Hoffnungen auf sein fünftes Finale auf der ATP-Tour und die Wiederholung des Auckland-Sieges von 2008 begraben. Um den Titel kämpfen bei der mit 355 000 Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung Clément und der Amerikaner John Isner. Der US-Aufschlag-Riese setzte sich im zweiten Semifinale gegen den Spanier Albert Montañes 6:2, 7:6 (7:5) durch.

    In Melbourne verlor Thomas Haas auch sein letztes Vorbereitungsmatch vor den Australian Open. Der Hamburger unterlag beim Einladungsturnier im Stadtteil Kooyong 4:6, 3:6 gegen den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga. Zuvor war Haas bereits dem Weltranglisten-Dritten Novak Djokovic aus Serbien und dem Chilenen Fernando Gonzalez jeweils ohne Satzgewinn unterlegen gewesen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    4°C - 10°C
    Montag

    8°C - 10°C
    Dienstag

    7°C - 12°C
    Mittwoch

    7°C - 12°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!