40.000
  • Startseite
  • » Kohlschreiber und Zverev wollen Weichen stellen
  • Aus unserem Archiv

    Kohlschreiber und Zverev wollen Weichen stellen

    Das Ziel ist klar: Mit zwei Einzelsiegen soll der Grundstein für den Einzug ins Viertelfinale des Davis Cups gelegt werden. Die deutschen Tennis-Herren sind seit langem mal wieder Favorit. Gegner Belgien soll dies bereits am Freitag zu spüren bekommen.

    Brüder
    Alexander (l) und Mischa Zverev wollen das deutsche Davis-Cup-Team zum Sieg verhelfen.
    Foto: Arne Dedert - dpa

    Frankfurt/Main (dpa) - Mit zwei Einzelsiegen wollen die neue deutsche Nummer eins Alexander Zverev und Philipp Kohlschreiber am heutigen Freitag die Weichen für ein Weiterkommen im Davis Cup stellen.

    Beide Tennisprofis gehen am ersten Tag des Duells mit Belgien als Favoriten in ihre Partien. Philipp Kohlschreiber eröffnet die Erstrunden-Begegnung um 14.00 Uhr gegen den belgischen Spitzenspieler Steve Darcis. Danach spielt Zverev gegen Arthur de Greef.

    „Um ehrlich zu sein kenne ich ihn überhaupt nicht“, sagte Zverev bei der Auslosung im Frankfurter Römer über seinen Gegner. Der Weltranglisten-143. bekam etwas überraschend den Vorzug vor Ruben Bemelmans, den der deutsche Teamchef Michael Kohlmann eigentlich als zweiten belgischen Einzelspieler erwartet hatte. Die Gäste müssen auf ihren Topprofi David Goffin verzichten.

    Kohlschreiber soll die deutsche Auswahl zuvor gegen Darcis in Führung bringen. Das bislang einzige Duell mit dem Belgier entschied der Augsburger 2013 bei den Australian Open klar für sich. „Er ist ein taktisch guter Spieler. Aber ich freue mich, dass ich anfangen und das Team hoffentlich in Führung bringen darf“, sagte der Routinier im deutschen Team.

    Anders als in den vergangenen Jahren steht Kohlschreiber dieses Mal im deutschen Team nicht so im Rampenlicht. Das Interesse richtet sich vor allem auf Alexander und Mischa Zverev, die als erstes Brüderpaar in der deutschen Davis-Cup-Geschichte nominiert wurden. Ob beide am Samstag auch gemeinsam im Doppel auf dem Platz stehen, ließ Kohlmann noch offen. „Mal abwarten, wie der Freitag läuft.“

    Davis-Cup-Portal

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!