40.000
  • Startseite
  • » Königin: Neuwahlen in Niederlanden am 9. Juni
  • Königin: Neuwahlen in Niederlanden am 9. Juni

    Den Haag (dpa). In den Niederlanden wird am 9. Juni eine neue Regierung gewählt. Nach dem Bruch der christlich-sozialen Regierungskoalition hat Königin Beatrix vorgezogenen Neuwahlen zugestimmt. Außerdem gab sie dem Ersuchen aller Kabinettsmitglieder der sozialdemokratischen Partei der Arbeit statt, ihre Regierungsämter niederzulegen. Ein sogenanntes Rumpfkabinett soll die Amtsgeschäfte bis zu den Neuwahlen wahrnehmen. Die Koalition war am Wochenende im Streit um den weiteren Afghanistan-Einsatz zerbrochen.

    Den Haag (dpa) - In den Niederlanden wird am 9. Juni eine neue Regierung gewählt. Nach dem Bruch der christlich-sozialen Regierungskoalition hat Königin Beatrix vorgezogenen Neuwahlen zugestimmt. Außerdem gab sie dem Ersuchen aller Kabinettsmitglieder der sozialdemokratischen Partei der Arbeit statt, ihre Regierungsämter niederzulegen. Ein sogenanntes Rumpfkabinett soll die Amtsgeschäfte bis zu den Neuwahlen wahrnehmen. Die Koalition war am Wochenende im Streit um den weiteren Afghanistan-Einsatz zerbrochen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!