40.000
  • Startseite
  • » Koalitionsrunde tagt: Steuerstreit ein Thema
  • Koalitionsrunde tagt: Steuerstreit ein Thema

    Berlin (dpa). Die Spitzen der schwarz-gelben Koalition sind im Berliner Kanzleramt zusammengekommen, um Streitfragen in der Regierung zu klären. Ein Thema ist der Streit mit den Ländern über die Finanzierung von Steuerentlastungen. Laut «Süddeutscher Zeitung» will sich der Bund die Zustimmung der Länder mit finanziellen Zugeständnissen erkaufen. Auch der geplante Mindestlohn in der Abfallwirtschaft steht auf der Tagesordnung. Die Vereinbarung stammt noch aus der Zeit der großen Koalition. Die FDP lehnt sie ab.

    Berlin (dpa) - Die Spitzen der schwarz-gelben Koalition sind im Berliner Kanzleramt zusammengekommen, um Streitfragen in der Regierung zu klären. Ein Thema ist der Streit mit den Ländern über die Finanzierung von Steuerentlastungen. Laut «Süddeutscher Zeitung» will sich der Bund die Zustimmung der Länder mit finanziellen Zugeständnissen erkaufen. Auch der geplante Mindestlohn in der Abfallwirtschaft steht auf der Tagesordnung. Die Vereinbarung stammt noch aus der Zeit der großen Koalition. Die FDP lehnt sie ab.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!