40.000
  • Startseite
  • » Knie verdreht: Duisburg bangt vor Pokalspiel um Dausch
  • Aus unserem Archiv

    DuisburgKnie verdreht: Duisburg bangt vor Pokalspiel um Dausch

    Beim Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg wird die Liste der verletzten Spieler länger. Vor der Erstrunden-Partie im DFB-Pokal am Samstag (15.30 Uhr) gegen Bundesligist Schalke 04 hat sich Defensivakteur Martin Dausch das Knie verdreht und droht auszufallen.

    Verletzt
    MSV-Profi Martin Dausch fällt im Pokal gegen Schalke möglicherweise aus.
    Foto: Roland Weihrauch - dpa

    Das ergab laut MSV-Mitteilung eine medizinische Untersuchung. Auch der Einsatz des defensiven Mittelfeldspieler Tim Albutat ist nach einem Magen-Darm-Infekt fraglich. Zudem fehlen den Duisburgern Enis Hajri (Bänderverletzung), Pierre De Wit (Aufbautraining nach Leisten-OP), Andreas Wiegel (Kreuzbandverletzung), Dan-Patrick Poggenberg (Schienbeinbruch) und Kevin Scheidhauer (Innenbandzerrung im Sprunggelenk).

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!