40.000
  • Startseite
  • » Klimagipfel erkennt Vereinbarung an
  • Klimagipfel erkennt Vereinbarung an

    Kopenhagen (dpa). Das komplette Scheitern des UN-Klimagipfels ist knapp abgewendet worden. Die Konferenz erkannte die Vereinbarung von 25 Staaten nach einer nächtlichen Marathon-Debatte an. Die Staaten brachten den Kompromiss offiziell in den weiteren Verhandlungsprozess für das kommende Jahr ein. Jedem Land steht frei, die Vereinbarung über Klimaschutzziele anzunehmen oder nicht. US-Präsident Barack Obama, Chinas Regierungschef Wen Jiabao und die EU hatten das Papier ausgehandelt. Es wurde von ärmeren Ländern heftig kritisiert.

    Kopenhagen (dpa) - Das komplette Scheitern des UN-Klimagipfels ist knapp abgewendet worden. Die Konferenz erkannte die Vereinbarung von 25 Staaten nach einer nächtlichen Marathon-Debatte an. Die Staaten brachten den Kompromiss offiziell in den weiteren Verhandlungsprozess für das kommende Jahr ein. Jedem Land steht frei, die Vereinbarung über Klimaschutzziele anzunehmen oder nicht. US-Präsident Barack Obama, Chinas Regierungschef Wen Jiabao und die EU hatten das Papier ausgehandelt. Es wurde von ärmeren Ländern heftig kritisiert.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!