40.000
  • Startseite
  • » Kleinste Bank Deutschlands erneut überfallen
  • Kleinste Bank Deutschlands erneut überfallen

    Blaufelden (dpa). Deutschlands kleinste Bank ist wieder ausgeraubt geworden. Zum zweiten Mal in diesem Jahr erbeuteten Einbrecher vergangene Nacht in der Bank im 500-Einwohner-Dorf Gammesfeld in Baden-Württemberg mehrere tausend Euro Bargeld. Das berichtet die Polizei. Sie hebelten ein Fenster des Mini-Instituts auf und fanden den Schlüssel zu einem Tresor. Von den Tätern fehlt jede Spur. Im Januar hatten zwei Ganoven den einzigen Mitarbeiter der Bank überfallen. Der ließ daraufhin eine Kamera installieren.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Blumen für alle aus städtischen Beeten - gute Idee?

    Mainz macht es vor: Kurz bevor die städtischen Gärtner neu pflanzen, können die Bürger aus bestimmten Beeten die alten Blumen ausbuddeln und mitnehmen. Wie finden Sie das? Würden Sie auch gerne buddeln?

    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    7°C - 14°C
    Dienstag

    7°C - 15°C
    Mittwoch

    8°C - 14°C
    Donnerstag

    8°C - 15°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!