40.000
  • Startseite
  • » Kleines Mädchen überlebt Sturz aus fast 80 Metern Höhe
  • Kleines Mädchen überlebt Sturz aus fast 80 Metern Höhe

    Paris (dpa). Wie durch ein Wunder hat ein kleines Mädchen einen Sturz aus knapp 80 Metern Höhe überlebt. Retter entdeckten das 20 Monate alte Kind unterhalb von steilen Felsklippen nahe dem französischen Seebad Étretat. Das berichtete die französische Tageszeitung «Le Parisien». Es lag neben seiner toten Mutter. Sie litt dem Bericht zufolge an Depressionen und hatte sich offenbar zusammen mit ihrem Kind von dem Felsen gestürzt. Das kleine Mädchen erlitt dabei mehrere Brüche und ein Schädel-Hirn-Trauma.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    8°C - 21°C
    Freitag

    9°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    Sonntag

    6°C - 17°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!