40.000
  • Startseite
  • » Kiefer spielt 2010 für Halle in Tennis-Bundesliga
  • Kiefer spielt 2010 für Halle in Tennis-Bundesliga

    Halle (dpa). Die Tennis-Bundesliga meldet einen prominenten Neuzugang: Nicolas Kiefer schlägt im kommenden Jahr für den TC Blau-Weiß Halle auf, wie der Club aus Westfalen mitteilte.

    Der Davis-Cup-Spieler aus Niedersachsen habe den Verein von sich aus angesprochen, erklärte Teammanager Ralf Weber.

    Kiefer ist in der ATP-Weltrangliste auf Platz 116 zurückgefallen und daher für kleinere Turniere häufig nicht mehr direkt qualifiziert. Die Bundesliga ist für den 32-Jährigen daher eine gute Chance, Spielpraxis zu sammeln. Kiefer hatte bereits 1997 für Halle gespielt und erklärte, er wolle mit dem Verein 2010 deutscher Mannschafts-Meister werden.

    In der Liga treten auch zahlreiche ausländische Profis an, die in der Weltrangliste nicht ganz oben stehen. Zum Aufgebot von Halle zählen im neuen Jahr der serbische Davis-Cup-Spieler Viktor Troicki, der beste Finne Jarkko Nieminen und der deutsche Doppelspezialist Christopher Kas.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Markus Eschenauer

    Onliner vom Dienst

    Markus Eschenauer

    02602/160474

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    UMFRAGE
    Thema
    Wie feiern Sie die närrischen Tage?

    Egal ob Alaaf, Helau oder Olau: Mit Weiberfastnacht geht der Karneval in die heiße Phase. Wie feiern Sie die närrischen Tage bis Aschermittwoch?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 11°C
    Montag

    6°C - 14°C
    Dienstag

    3°C - 10°C
    Mittwoch

    5°C - 10°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!