40.000
  • Startseite
  • » Kerbel schmeckt lecker zu Suppe oder Salat
  • Aus unserem Archiv

    Kerbel schmeckt lecker zu Suppe oder Salat

    Kerbel passt zu vielen Gerichten. Vor allem bei Suppen und Salaten sorgt er für eine angenehme Würze. Zudem ist das Kraut sehr gesund, wie das Bundeszentrum für Ernährung erläutert.

    Kerbel schmeckt zu Suppe oder Salat
    Kerbel (Anthriscus cerefolium) verleiht Gerichten einen kräftig-würzigen Geschmack, sollte aber erst kurz vor dem Servieren drübergestreut werden.
    Foto: Andrea Warnecke/dpa

    Bonn (dpa/tmn). Kerbel ist ein zartes Kraut, das Fisch, Geflügel und Salate verfeinert. Man kann aber auch eine Suppe aus den grünen Blättern kochen: Dafür werden Kartoffeln und Zwiebeln klein geschnitten, gegart, püriert und mit Milch und fein gehacktem Kerbel kurz aufgekocht, erläutert das Bundeszentrum für Ernährung.

    Frischer Kerbel duftet fein-süßlich und hat einen würzigen Geschmack. Das gehackte Grün wird nicht mitgegart, sondern erst kurz vor dem Servieren über das fertige Essen gestreut.

    Wer viel Kerbel isst, tut damit auch etwas für seine Gesundheit: Das Kraut enthält ätherische Öle, Vitamin A und C, Eisen, Magnesium und Kalzium.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Christoph Bröder

    0261/892 267

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 20°C
    Sonntag

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Mehrwegsystem als Zukunftsmodell: Würden Sie dafür draufzahlen?

    Wer ein Getränk bei Rhein in Flammen kaufen wollte, musste den Koblenz-Becher oder das Koblenz-Glas dazukaufen. Hintergrund ist ein neues Mehrwegsystem der Koblenz-Touristik. Für zwei Getränke wurden da zum Teil 14 Euro fällig. Würden Sie der Umwelt zuliebe draufzahlen?

    UMFRAGE
    Vergiftete Eier – Was kommt jetzt auf den Tisch?

    Der Skandal um die mit Fipronil vergifteten Eier ist in aller Munde. Hat das Einfluss auf Ihren Speiseplan?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!