40.000
  • Startseite
  • » Keine Koalitionsaussage bei Parteitag der NRW-SPD
  • Keine Koalitionsaussage bei Parteitag der NRW-SPD

    Düsseldorf (dpa). Die nordrhein-westfälische SPD lässt sich noch eine Hintertür offen: Sie will bei ihrem Parteitag am kommenden Wochenende keine Koalitionsaussage für die Landtagswahl am 9. Mai beschließen. Das sagte Landeschefin Hannelore Kraft der dpa. Bei dem Parteitag in Dortmund werde die Partei über ihr Programm und ihr Personalangebot diskutieren. Ziel der SPD bei der Wahl in knapp drei Monaten sei eine rot-grüne Koalition, sagte Kraft. Eine formelle Beschlussfassung des Parteitags werde es dazu aber nicht geben.

    Düsseldorf (dpa) - Die nordrhein-westfälische SPD lässt sich noch eine Hintertür offen: Sie will bei ihrem Parteitag am kommenden Wochenende keine Koalitionsaussage für die Landtagswahl am 9. Mai beschließen. Das sagte Landeschefin Hannelore Kraft der dpa. Bei dem Parteitag in Dortmund werde die Partei über ihr Programm und ihr Personalangebot diskutieren. Ziel der SPD bei der Wahl in knapp drei Monaten sei eine rot-grüne Koalition, sagte Kraft. Eine formelle Beschlussfassung des Parteitags werde es dazu aber nicht geben.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!