40.000
  • Startseite
  • » Katastrophenalarm in Ostvorpommern aufgehoben
  • Katastrophenalarm in Ostvorpommern aufgehoben

    Anklam (dpa). Der Norden und Nordosten Deutschlands steht auch heute noch unter dem Eindruck von Tief «Daisy». In Mecklenburg- Vorpommern und Teilen Niedersachsens und Schleswig-Holsteins haben die Kinder schulfrei. Im Landkreis Ostvorpommern wurde der Katastrophenalarm mittlerweile wieder aufgehoben. Die Autobahn 20 war in der Nacht zwar noch in Teilen gesperrt, die Lage auf den Straßen hat sich jedoch etwas beruhigt. An der Ostseeküste und einigen Inseln hatte «Daisy» für enorme Schneeverwehungen gesorgt.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Soll Koblenz sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben?

    Die Stadt Koblenz möchte ihren Hut in den Ring werfen und sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben. Was meinen Sie dazu, ist das eine gute Idee?

    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    16°C - 27°C
    Donnerstag

    14°C - 21°C
    Freitag

    14°C - 22°C
    Samstag

    13°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!