40.000
  • Startseite
  • » Karten im Vorverkauf
  • Karten im Vorverkauf

    Vorfinanziert wird das Open Ohr durch eine Ausfallbürgschaft der Stadt Mainz in Höhe von 360.000 Euro. Dazu kommen noch einmal 50.000 bis 60.000 Euro, die Sponsoren beisteuern. „Mit diesem Betrag müssen wir auskommen“, sagte Kurt Merkator, der letztmals verantwortlicher Dezernent ist.

    Neben gestiegenen Gagen schlagen höhere Ausgaben für höhere Infrastrukturausgaben für Umwelt- und Denkmalschutz zu Buche. Trotzdem bleiben die Preise stabil. Die Dauerkarte kostet im Vorverkauf 36,20, an der Tageskasse 40 Euro. Mit Zeltplatz erhöht sich der Preis auf 56 beziehungsweise 58 Euro. Tageskarten für Freitag, Samstag oder Sonntag werden für 23 Euro verkauft, für den Montag für 11 Euro. Besitzer eines Sozialausweises zahlen die Hälfte. Kinder bis 13 Jahre haben freien Eintritt. Ausführliche Infos zu Vorverkauf und Programm sind auf der Internetseite www.openohr.de zu finden.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    UMFRAGE
    Soll Koblenz sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben?

    Die Stadt Koblenz möchte ihren Hut in den Ring werfen und sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben. Was meinen Sie dazu, ist das eine gute Idee?

    Das Wetter in der Region
    Freitag

    15°C - 28°C
    Samstag

    16°C - 26°C
    Sonntag

    13°C - 24°C
    Montag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!