40.000
  • Startseite
  • » Kardinal Meisner findet seine letzte Ruhe im Kölner Dom
  • KölnKardinal Meisner findet seine letzte Ruhe im Kölner Dom

    Der verstorbene Kardinal Joachim Meisner wird heute im Kölner Dom beigesetzt. Dafür wird der Sarg zunächst in einer Prozession aus der Kirche St. Gereon zum Dom geleitet. Dort zelebriert Erzbischof Rainer Maria Woelki die Totenmesse. Die Predigt hält der Primas von Ungarn, Peter Erdö, ein Freund des Kardinals. Anschließend wird Meisner in der Bischofsgruft in den Kellergewölben des Doms beigesetzt. Meisner war am 5. Juli im Alter von 83 Jahren in Bad Füssing in Bayern gestorben. Er war einer der bekanntesten und zugleich umstrittensten Kirchenführer der vergangenen Jahrzehnte.

     

    Artikel drucken
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Markus Eschenauer

    Onliner vom Dienst

    Markus Eschenauer

    Mobil: 0160 / 363 16 27

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Hat sich Rock am Ring für Mendig gelohnt?

    Rock am Ring in Mendig auszurichten hat die öffentliche Hand viel Geld gekostet. War es das für Stadt und Region wert?

    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    16°C - 25°C
    Montag

    14°C - 19°C
    Dienstag

    14°C - 20°C
    Mittwoch

    14°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!